< Zurück zum Listing

Sommermenü: Ernährung bei Krebs

Bei einer Krebserkrankung benötigt der Körper eine spezielle, ausgewogene Ernährung. Was wir täglich essen und trinken hat bedeutende Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Deshalb präsentieren wir Euch heute raffinierte Rezepte, die einfach vorzubereiten sind und vorzüglich schmecken. Mhhhhh!

Vorspeise: Brennnessel Butter

Die jungen Brennnessel Blätter waschen und trocknen. Die klein gehackten Blätter in die weiche Butter geben. Salz, Pfeffer hinzufügen. Für ein gleichmäßiges Ergebnis die Masse kneten. Mit krossem Brot servieren.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Tüte Brennnessel Blätter (gehen ein wie frische Spinat Blätter), etwas Schnittlauch kann auch hinzu gegeben werden
  • 200g Butter
  • ½ Teelöffel Salz
  • Ein wenig Pfeffer

Hauptgang: Lachsfilet auf Fenchel-Orangen-Salat

Fenchel waschen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Fenchelblätter für die Dekoration beiseitelegen. Orangen schälen und filetieren. Die weiße Haut voll und ganz entfernen. Die Orangen in schöne Stücke schneiden. Balsamicoessig, Rapsöl, Pfeffer, Salz in eine Schüssel geben. Den Fenchel und die Orangen hinzugeben, marinieren und eine Stunde ziehen lassen.

Die Lachsfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln.

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Die Lachsfilets von beiden Seiten insgesamt 8 Minuten anbraten. Im Anschluss würzen. Den Salat zusammen mit den Lachsfilets anrichten. Das Gericht kann mit Kartoffeln oder Baguette serviert werden.

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 Fenchelknollen
  • 6 Orange
  • 3 Esslöffel Balsamicoessig
  • 8 Esslöffel Rapsöl
  • ½ Teelöffel Zucker, eine Prise Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 4 Lachsfilets
  • ½ Zitrone (Saft)

         

Nachspeise: Apfel Nuss Muffins

Den Ofen auf  180°C vorheizen. Die Äpfel waschen und schälen. Auf einem Küchenbrett in kleine Stücke schneiden. Nüsse knacken und klein hacken. Eier, Zucker, Butter, Mehl verrühren. Danach Backpulver und Mehl hinzugeben. Die Apfel- und Nussstücke unterrühren.

Den Teig in die Muffinförmchen geben. Bei Umluft ca. 180°C 15-20 Min. backen. Mit Puderzucker bestreuen.

Zutaten für 15 Muffins:

  • 100g Walnüsse
  • 4 Äpfel
  • 200g Butter
  • 200g brauner Zucker
  • 4 Eier
  • 300g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt

Getränk: erfrischende Sommerbowle

Zitronen, Limetten und Orangen auspressen. Thymian und Zitronenmelisse waschen, Blättchen abzupfen und kleinhacken. Den Ingwer putzen und in kleine Stücke schneiden.

Wasser mit feinem Zucker, Ingwer, Kräutern und Säften in ein Bowlengefäß geben und ca. 1h kaltstellen.

Erdbeeren waschen, putzen und halbieren, Früchte in die Bowle geben und gut gekühlt mit Eiswürfeln servieren.

Zutaten für 8 Portionen:

  • 4 Zweige Thymian
  • 1 Bund Zitronenmelisse
  • 2 Zitronen
  • 2 Limetten
  • 2 Orangen
  • 1,5 l Mineralwasser
  • 6 EL feinen Zucker
  • 300 g Erdbeeren
  • Ingwer nach Belieben