< Zurück zum Listing

Brustkrebs Spezial BHs, Mastektomie BHs – Welchen BH nach Brust OP?

BH nach Brust OP, Mastektomie BHs, Prothesen BH – finden Sie hier alle Infos

IHRE SORGEN

Je nach Krebsstadium ist die Operation eine andere: Brusterhaltende Operation, Abnahme der gesamten Brust, beider Brüste, Lymphknotenentfernung. Die Entfernung der Lymphknoten können Lymphödeme durch Einlagerung von Gewebsflüssigkeit mit sich bringen.

In der Chirurgie bei Krebs bleiben in der Regel Narben auf der Brust oder auf dem Brustkorb zurück. Diese Narben können sichtbar und in den ersten Monaten nach der Operation sehr empfindlich sein.
Um so gut wie möglich mit den gegebenen Umständen zurecht zu kommen und um das Reiben zwischen Narbe und BH zu vermeiden, sollten Sie sich nach bequemer, zu Ihrer Morphologie passender Unterwäsche umschauen.

DIE WICHTIGSTEN SCHRITTE

  • Während den ersten Wochen nach der Mastektomie empfehlen wir Ihnen einen Postoperativen BH zu tragen (bis zur Wundheilung). Diese Ausführung hat keine Nähte auf der Höhe eventueller Narben.
  • Entscheiden Sie sich für ein bequemes Model, einen BH mit Taschen für Teil- und Ausgleichsprothesen.
  • Wir empfehlen BHs ohne Bügel, so wird Ihre Narbe nicht gereizt.
  • Entscheiden Sie sich am besten für breite Träger, um so viel Druck wie möglich von den Schultern zu nehmen.
  • Ein BH mit höherem Schnitt als gewöhnlich, verstecken Ihre Narbe auf dem Brustkorb.
  • Wir empfehlen BHs mit weichem, stabilisierendem Band (ohne Nähte) unter der Brust, damit Ihre eventuellen Narben nicht gereizt werden.
  • Für jegliche sportliche Aktivität verwenden Sie am besten einen Spezial-Sport-BH.

KLEINE EXTRAS

  • Nutzen Sie einen Waschbeutel, um Ihren BH zu waschen.
  • Es ist wichtig spätestens 1 Monat vor Ihrer Brust OP mit dem Rauchen aufzuhören: Tabak kann zu Störungen der Wundheilung führen.