Silikonpflaster zur Narbenheilung - Amoena

129,0 €

Silikonpflaster zur Narbenheilung nach einer Brust OP

Mehr Details

  • Retours produit

    KOSTENLOSE LIEFERUNG

    ab einem Bestellwert von 110€
  • Remboursement

    RÜCKGABE

    innerhalb von 30 Tagen

Die ankerförmigen Silikonpflaster der Marke Amoena wurden zur Narbenbehandlung und Vorbeugung von Hautrötungen nach einer Brustoperation entwickelt.

Sie bestehen aus einem atmungsaktiven und elastischen Material, sind bequem und ermöglichen es der Narbe unter besten Bedingungen zu heilen, denn die Silikonpflaster schützen sowohl vor UV-Strahlen als auch vor Wasser.  

Der Einfachheit halber ist es möglich die Pflaster auf die eigene Größe und Form der Narbe anzupassen. Selbstklebend und einfach zu handhaben, sind sie sehr leicht aufzutragen und zu positionieren.

Mit einer Lebensdauer von bis zu 12 Wochen sind diese Wundheilungs- pflaster wiederverwendbar, wobei die Pflegeanweisungen zu beachten sind. Die Pflege dieser wiederverwendbaren Silikonpflaster erfolgt problemlos mit ein paar Tropfen Soft Cleanser und heißem Wasser. Eine transparente Folie sorgt außerdem für eine bessere Konservierung und den Schutz Ihrer Pflaster.

Bei Bedarf können die Patches mit Amoena CuraScar Kompressionskleidung oder Unterwäsche kombiniert werden.

Größe jedes Pflasters: 230 x 145 mm

Verkauft im Zweierpack. Nicht bei offener Wunde, Hautreizungen oder bei Allergien gegen einen der Bestandteile anwenden.

Tragen Sie nach jedem Gebrauch einige Tropfen Amoena Soft Cleanser auf, reinigen Sie sie vorsichtig und spülen Sie sie mit warmem Wasser ab.

PU-Folie, Silikonkontakt AF 19, PTFE-Trennfolie

Wir empfehlen Ihnen