Kurzhaarperücke Teil-Monofilament Tilda

259,00 €

Gisela Mayer

Mit Monofilament am Scheitel

Mehr Details

Auf Lager: Lieferung innerhalb 2-5 Tagen.

  • Retours produit

    Kostenlose Lieferung

    ab einem
    Bestellwert von 100€
  • Remboursement

    Rückgabe

    bis zu 30 Tage

Die Frauenperücke Tilda von Gisela Mayer mit Teil-Monofilament ist ein schön fallender Kurzhaarschnitt mit kurzen Haaren am Hinterkopf und längeren Strähnen im Stirnbereich. Die Strähnen sind so eingearbeitet, dass der Frisur Bewegung und Volumen auf den Seiten und am Hinterkopf verliehen wird. 

Perücken aus Kunsthaar sind generell einfacher zu pflegen, da Sie Ihre alte Frisur nach dem Waschen wieder von selbst annehmen.

Teil-Monofilament: Diese Perückenart wird per Hand oder maschinell hergestellt und ist im Scheitelbereich mit Monofilament versehen. Gerade an diesen leicht einsehbaren Stellen wirkt die Perücke somit sehr natürlich, da es so aussieht als kämen die Haare direkt aus der eigenen Kopfhaut.

Dieses Modell zeichnet sich besonders dadurch ab, dass es zu jeder Kopfform passt.

Schauen Sie sich auch gerne unseren Komfort- Ratgeber an.

Bei Oncovia finden Sie Damen Perücken in hochwertiger Qualität, die Sie ganz einfach online bestellen können. Sie haben die Auswahl zwischen Zweithaar aus Echthaar, Kunsthaar oder auch aus einem Echthaar Synthetik Mix. Entdecken Sie verführerische Perücken Modelle in verschiedenen Varianten! Komplimente sind garantiert.

Um Ihre Perücke in Stand zu halten, haben wir hier einige grundlegende Tipps zusammengestellt:


Vermeiden Sie jede Art von Hitze, da Ihre Perücke so kaputt geht (setzen Sie Ihre Perücke beim Kochen ab und benutzen Sie keinen Haartrockner)
Lassen Sie Ihre Perücke nicht ungeschützt liegen, da Sie sonst zum Staubfänger wird.
Lassen Sie die Perücke nach dem Tragen für ein paar Stunden falsch rum, also mit der Haube nach außen, liegen, bevor Sie sie wieder in ihrem Netz und dann flach in der Box verstauen. Am Besten legen Sie dazu die Haube mit Seidenpapier aus.
Um Ihre Perücke zu frisieren sollten Sie eine geeignete Bürste für Kunsthaar verwenden und sich sanft von den Spitzen nach oben zum Ansatz vorarbeiten.


Wenn Sie Ihre Perücke waschen möchten (2 bis 3 Mal pro Monat), tauchen Sie sie zunächst für 15 Minuten mit einer haselnussgroßen Menge Spezial-Shampoo in kaltes Wasser und waschen Sie sie danach in klarem Wasser aus. Trocknen Sie sie mit einem Handtuch ab, ohne sie zu auszuwringen und lassen Sie sie auf einer Stütze trocknen (Prothesenhalter, Duschkopf...).
Um sie nicht so oft waschen zu müssen, sollte man vorzugsweise eine Mütze drunter ziehen. Benutzen Sie weder Gel noch Haarspray!

Zusammensetzung:
Kunstfaser (Modacryl)

Manche Perücken haben am Haaransatz ein Tüllnetz (Lace Front): hier werden einzelne Haare per Hand eingearbeitet.

Eigene Bewertung verfassen

Kurzhaarperücke Teil-Monofilament Tilda

Kurzhaarperücke Teil-Monofilament Tilda

Mit Monofilament am Scheitel

Wir empfehlen Ihnen